Prävention > Kurs zur finanziellen Grundbildung

Kurs zur finanziellen 
Grundbildung

 

An vier Terminen im April und Mai 2018 führt die Volkshochschule Stuttgart (VHS) in Kooperation mit der ZSB einen kostenlosen Grundkurs zur finanziellen Grundbildung durch.
Ziel ist es, Wege und Möglichkeiten kennenzulernen, mit dem zur Verfügung stehenden Geld gut auszukommen, Schulden abzubauen oder eventuell sogar Rücklagen aufzubauen.

Der Kurs richtet sich gezielt an Personen, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen haben. Gerade diese Menschen laufen besonders Gefahr, in teure Fallen zu tappen und werden vom klassischen Verbraucherschutz oft nicht erreicht. Aus diesem Grund wird der Kurs niedrigschwellig angelegt.
Es wird mit jedem der Teilnehmer im Vorfeld ein persönliches Gespräch geführt, um die Kursinhalte an die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer anzupassen.

Die wichtigsten Informationen sowie die Termine finden Sie auf dem Flyer im pdf-Format, den Sie weiter unten herunterladen können.

Wir bitten alle Fachkräfte, die Kontakt zu Personen haben, für die der Kurs eine Hilfe darstellen könnte, diese über das Angebot zu informieren und sie bei Interesse anzumelden.