Prävention > Unterrichtshilfen > Unterrichtsmaterialien

Unterrichtsmaterialien



www.jungeseiten.de/finanzen.php 

Hier können Jugendliche testen, welcher Geldtyp sie sind und sich mit dem interaktiven Finanzplaner den individuellen Überblick verschaffen. Beim Banken ABC dreht sich alles um Konten, Karten, Formen des bargeldlosen Geldverkehrs und das Bankgeheimnis. Für die Profis gibt es zum Schluss noch das Finanzquiz. Dann wollen drei Jugendliche für den Führerschein sparen, schlagen dafür aber ganz unterschiedliche Wege ein, und Paul und seine Freunde suchen zusätzliche Geldquellen zum Aufbessern des Taschengeldes. Aber nicht immer läuft alles so glatt. Deshalb fehlen auch die Schuldenfallen des Alltags nicht. Es geht um Kaufen auf Pump und das Handy, das zum Verhängnis werden kann, wenn es nicht zum Geldbeutel passt. Damit aus kleinen Schulden nicht der Beginn einer Abwärtsspirale wird, können sich die Jugendlichen mit Moritz auf den Abstieg vom Schuldenberg machen.

Abgerundet wird das Ganze von Literaturtipps und kommentierten Links und natürlich von einem ausführlichen Glossar. Viele der Fachbegriffe sind mit Teilsegmenten des Moduls verlinkt, so dass gleich in die Tiefe gegangen werden kann und Recherchieren leicht gemacht ist.

> www.jungeseiten.de/finanzen.php

www.unterrichtshilfe-finanzkompetenz.de

Die Unterrichtshilfe Finanzkompetenz ist in erster Linie ein „Werkzeugkoffer“ für Lehrerinnen und Lehrer, der sich in acht Lernmodule aufteilt. Zu jedem Modul gibt es Sachinformationen, Methodenvorschläge für den Unterricht, Links, Literaturhinweise und Arbeitsblätter, die für den Unterricht entsprechend bearbeitet und verändert werden können.

Modul 1: Finanzen im Griff Modul 5: Schulden durch Handy?
Modul 2: Führerschein und eigenes Auto Modul 6: Vorsorgen für später
Modul 3: Auszug aus dem Elternhaus Modul 7: Schuldenspirale
Modul 4: Die erste Wohnung einrichten Modul 8: Werbung & Konsum

> www.unterrichtshilfe-finanzkompetenz.de

www.schulbank.de

Unter „Publikationen“ befinden sich verschiedene Arbeitsmaterialen zum Thema „Umgang mit Geld“. An Jugendliche direkt richtet sich das „Geldbuch“. Unter „Wirtschaftskunde“ werden spezielle Materialien für Lehrkräfte zu den Themen Sparen, Kredite und bargeldlosen Geldverkehr kostenlos zum Bestellen angeboten. Der Bereich „Geld-Spezial“ ist für Jugendliche und bietet Informationen und Übungen an, mit denen man sich das individuelle Spar- und Ausgabeverhalten bewusst machen und den eigenen Umgang mit Geld trainieren und optimieren kann. Für Lehrkräfte stehen im Downloadbereich verschiedene Arbeitsblätter zur Verfügung.

> www.schulbank.de

www.fit-fuers-geld.de

Seite der Schuldnerberatung Dortmund. Im „Lehrerzimmer“ werden vielfältige Unterrichtsmaterialien kostenlos angeboten. Die Auswahl reicht von Arbeitsblättern bis zu Spielen wie etwa der Schuldenralley.

> www.fit-fuers-geld.de