Prävention > Wanderausstellung

Wanderausstellung


Wanderausstellung "Schuldenfrei. Zukunft frei." zu den Themen:
Schulden - Geld - Konsum - Finanzen


Die Ausstellung „Schuldenfrei. Zukunft frei“ entstand im Jahr 2007 im Rahmen der projektorientierten Präventionsarbeit der Zentralen Schuldnerberatung Stuttgart. Die Jugendstiftung Baden-Württemberg hat das Projekt gefördert. Zahlreiche Jugendliche, Lehrkräfte und Pädagogen haben sich mit den o.g. Themen auseinander gesetzt. Entstanden sind eine Vielzahl von Ideen und Materialien, die in diese Wanderausstellung eingeflossen sind. Großformatige Tafeln führen in das Thema ein, belegen mit Zahlen/Daten/Fakten, beschreibenden Menschen hinter den Schulden, geben praktische Tipps zum Umgang mit Geld/Konsum und rufen plakativ zum Nachdenken auf. 

Begleitend zu den Tafeln gibt es die Möglichkeit über einen Internet-PC einen interaktiven Geldtypentest, Finanzplanung und Risikocheck anzubieten. Per Offline-PC kann eine Fotogeschichte gezeigt werden und/oder es können DVD-Filmbeiträge abgespielt werden. Die Ausstellung „Schuldenfrei. Zukunft frei.“ umfasst17 Schautafeln á 60x45cm und 9Tafeln á 30x45cm. Alle 26 Tafeln sind laminiert und mit je zwei Ringösen versehen. Die beiliegende CD-ROM enthält außerdem einen Werkzeugkasten mit folgendem Inhalt:

  • Einführung in das Thema, 
  • Materialien (Link-, Literatur- und Filmtipps, Unterrichtshilfen, Checklisten zur Durchführung, Vortrag für Eltern-und Infoabende, Schuldenglossar, Zahlen/Daten/Fakten und Publikationen der ZSB) und
  • Multimedia im Projekt entstandene Musikclips, Film und Fotogeschichte


Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendstiftung Baden-Württemberg und der Zentralen Schuldnerberatung Stuttgart. Gefördert durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, dem Europäischen Sozialfonds und dem BMFSFJ im Rahmen des Programms "Vielfalt tut gut". 

Die Ausstellung kann ausgeliehen werden: