uio
Praktikerforum
uio
18. Praktikerforum (Okt. 2016)
17. Praktikerforum (April 2016)
16. Praktikerforum (Okt. 2014)
15. Praktikerforum (April 2014)
14. Praktikerforum (Nov. 2013)
13. Praktikerforum (März 2013)
12. Praktikerforum (Nov. 2012)
11. Praktikerforum (Okt. 2011)
10. Praktikerforum (April 2011)
9. Praktikerforum (Okt. 2010)
8. Praktikerforum (März 2010)
7. Praktikerforum (Nov. 2009)
6. Praktikerforum (März 2009)
5. Praktikerforum (Okt. 2008)
4. Praktikerforum (März 2008)
3. Praktikerforum (Sept. 2007) uio
Infodienst Schuldnerberatung
uio
14. Praktikerforum (26.11.2013)
Erlass von Beitragsschulden/ Änderungen in der InSO



Frau Fickert und Herr Schwab von der AOK Stuttgart-Böblingen informierten über über das Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden sowie das konkrete Vorgehen der AOK in Baden-Württemberg bei diesem Themenkomplex. Freundlicherweise haben sie uns ihren Vortrag zur Veröffentlichung überlassen.
Wir veröffentlichen ergänzend eine ausführliche Darstellung und Arbeitshilfe des Deutschen Caritasverbands mit eingehenden Erläuterungen und Musterbriefen.

ZSB-Mitarbeiter Rainer Kanzler informierte über die Veränderungen im Insolvenzrecht, von denen einige bereits 2013 in Kraft getreten sind. Der größte Teil der Neuerung wird ab 1. Juli 2014 gelten.
Ergänzend wurde nochmals kurz dargestellt, in welchen Fällen ein Insolvenzverfahren sinnvoll ist.

Wie immer gab es ergänzend aktuelle Informationen.

Zu allen Themen stehen Pdf-Dokumente zum Download bereit.


Download Vortrag der AOK [PDF Datei, 158 kB]
Download Arbeitshilfe des DCV [PDF Datei, 92 kB]
Download Änderungen iim Insolvenzrecht [PDF Datei, 564 kB]
Download Wann ist ein Insolvenzverfahren sinnvoll? [PDF Datei, 40 kB]
Download Aktuelle Informationen November 2013 [PDF Datei, 134 kB]
Bewährungshilfe Stuttgart e.V. Caritas Stuttgart eva Stuttgart